Zitrone/Bonbon/Herz
andiamo!
Praxis für systemische Beratung

Über mich

Meike Wehmeyer

Berufliche Qualifikationen

  • Diplom-Psychologin
    Studium an der LMU München mit Auszeichnung
  • Psychotherapeutin (HPG)
  • Logopädin
  • Lehrlogopädin

Spezialisierungen

  • Familienpsychologie
  • Neuropsychologie
  • Neurologische Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Systemische Beratung und Therapie
  • Lehrtätigkeit (Universität München, Akademie Schönbrunn)
  • Supervision
  • qualitative Sozialforschung
Meike Wehmeyer

Beruflicher Werdegang

  • 1993-1995
  Logopädin in der Neurologischen Rehaklinik Bavaria, Schaufling
  • 1995-1997
  Leitende Logopädin im ambulanten Rehazentrum, Klinik Bavaria, Recklinghausen
  • 1997-2012
  (Leitende) Lehrlogopädin an der Staatlichen Berufsfachschule für Logopädie, LMU München
  • 1999-2000
  Weiterbildung in systemischer Supervision/Praxisanleitung
  • 2002
  Studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung, München
  • 2005-2007
  Studentische Hilfskraft in der Neurologischen Rehabilitationspraxis Prof. Fries, München
  • 2010-2015
  Psychologin an der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle, Diakonie Hasenbergl
  • 2010-2012
  Weiterbildung zur systemischen Beraterin am Münchner Familienkolleg
  • 2012-2013
  Weiterbildung zur systemischen Therapeutin beim Münchner Familienkolleg
  • seit 2013
  Dozentin für Psychologie an der Akademie Schönbrunn
  • seit 2015
  Forschungstätigkeit am Uniklinikum Heidelberg unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Schweitzer-Rothers. Thema: SYMPA-GB (Systemtherapeutische Methoden in der Psychiatrischen Akutversorgung von Menschen mit Geistiger Behinderung).

Veröffentlichung

Aphasie - Wege aus dem Sprachdschungel "Aphasie - Wege aus dem Sprachdschungel"
Reihe: Praxiswissen Logopädie
Barbara Schneider, Meike Wehmeyer, Holger Grötzbach
Springer Verlag, Heidelberg
Erschienen 2002, 5. Auflage 2012

Motivation

Durch meine langjährige Arbeit als Logopädin mit neurologischen Patienten ist mir bewusst, dass eine Hirnschädigung oft nicht nur die Sprache, sondern das gesamte Familienleben durcheinander bringt.

In meinem Psychologie-Studium - insbesondere durch die Schwerpunkte Neuro- und Familienpsychologie - als auch in meiner Weiterbildung zur systemischen Beraterin und Therapeutin habe ich besondere Kenntnisse und Fertigkeiten erworben, um in persönlichen, partnerschaftlichen oder familiären Belastungssituationen kompetent und effektiv helfen zu können.
Ich bin gerne für Sie da!
Meike Wehmeyer

Zurück zur Startseite